My very first pleated skirt

Written by Anika

French Connection_pleated skirt_2 French Connection_pleated skirt_4 French Connection_pleated skirt_3 French Connection_pleated skirt_1

pleated skirt/ French Connection (shop here), leo blouse/ French Connection (shop here), ankle boots/ ZARA, claw ring/ H&M, pink nails/ KIKO

Wer mich kennt, kennt mich eigentlich nicht mit Rock. Allerdings haben es mir diese ausgestellten Taillenröcke schon seit einer ganzen Weile angetan. Ich fand es aber schwer genau den richtigen zu finden. Schnell wirken diese Röcke zu girly-mäßig und aus dem Alter bin ich nun wirklich raus. Die richtige Länge ist auch wichtig, zu kurz ist er nicht alltagstauglich und zu lang wirkt er sich unvorteilhaft auf die Figur aus. Und dann tataaaaa, fiel mir in London dieses Schätzchen hier bei French Connection in die Hände. Ein Träumchen in coated schwarz. Durch das hochwertige, schwarz-elegante Material hätte sich das Girly Problem schonmal gelöst. Die perfekte Länge hat er auch! 3,2,1 -meins! Solche Röcke sollte man auf jeden Fall mit hohen Schuhen tragen finde ich, sonst werden die Beine optisch zu stark verkürzt. Eine eingezogene Bluse oder ein Shirt und fertig ist der Brit-Chic Look. Ein bisschen London-to-Go, quasi.

I’m acutally really not that kind of skirt girl. Anyhow, it’s been a while that I put an eye on these pleated high waist skirts. But it was so hard to find the right one. They may not look to girly for me. The length is also very important. If it is too short, it’s not working as an everyday-skirt, if it is too long, it might be not very flattering for your shape. Few days ago, in London, I finally found my perfect one at French Connection. It’s made of a coated, black elegant fabric and has the perfect length. Those skirts should be worn with high heels and there you go – having a London-Style and Brit-Chic outfit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *